klangwerk
klangwerk

Hygienekonzept der Musikschule Klangwerk

(Erlaubnis der Kreisordnungsbehörde Neuwied für den eingeschränkten Einzelunterricht)

Die Musikschule Klangwerk wird, solange das eingeschränkte Kontaktverbot gilt, unter folgenden Bedingungen den eingeschränkten Einzel-Musikunterricht ab dem 27.4.2020 in angemessener Art und Weise wieder live zur Verfügung stellen:

  • Der/Die Lehrer/in entscheiden in Abstimmung mit dem/der Schüler/in, ob der Unterricht via Fernunterricht (Skype, Zoom, WhatsApp, Teams o.ä) oder unter u.g. Bedingungen persönlich wahrgenommen wird.
  • Die Musikschule stellt bis auf weiteres keine Warteräume zur Verfügung. Der Schüler/in kommt auf direktem Weg und zu seiner Zeit zum Unterrichtsraum.
  • Dabei achtet er auf die Abstandsregel und das Tragen eines Mundschutzes ggfls. auch von Gummihandschuhen.
  • Die Musikschule vergibt die Zeiten des Unterrichts optimiert auf eine Kontaktminimierung.
  • In Linz und in Dierdorf gibt es klar gekennzeichnete und separierte Ein- und Ausgänge des Gebäudes. Wartezeiten vor dem jeweiligen Gebäude unterliegen der allg. Abstandsregel.
  • Wir bitten die Eltern bzw. Begleitpersonen, die Kinder zur Kontaktminimierung nicht ins Gebäude zu begleiten.
  • Die Musikschule gewährleistet Händewaschen mit Einmalhandtüchern und stellt Händedesinfektionsmittel bereit. Tastaturen werden nach jedem Schüler desinfiziert. Türgriffe und Sanitäranlagen werden regelmäßig desinfiziert und gereinigt.
  • Es finden keine Gruppenunterrichte statt. Bestehende Gruppen können unter pädagogischen Aspekten in Einzelunterrichte eingeteilt und durchgeführt werden. Dabei wird die Unterrichtszeit entsprechend verteilt.
  • Es kann aus organisatorischen Gründen zu Verzögerungen und leichten Kürzungen der Unterrichtszeiten sowie zu Raumänderungen kommen. Bitte folgen Sie den Anweisungen der jeweiligen Lehrer/innen oder Sekretariatsmitarbeitern.
  • Grundsätzlich müssen erkrankte Schüler vom Unterricht fernbleiben.
  • Fragen bitte unter 0179/4974848 (Schulleitung) oder den bekannten Sekretariat-Servicezeiten besprechen.

Instrumentabhängige Bedingungen:

Tasteninstrumente:
Atemschutzmaske, ggf. Gummihandschuhe bzw- Händewaschen (vorher und nachher), Abstand

Blasinstrumente, Gesang:
Maximaler Abstand zwischen Lehrer und Schüler, mindestens 3,5 m – in allen Räumen gewährleistet.

Zupfinstrumente, Streichinstrumente, Schlaginstrumente:
Atemschutzmaske, Abstand

 

Weitere Infos folgen!

Willkommen

Jenseits der Hektik des Alltags laden wir Sie ein, die Welt der Musik kennen zu lernen.

Lassen Sie sich begeistern von den Möglichkeiten der Musik!

Emotionen, Stimmungen, Erfolge, besondere Momente - dies und mehr wird möglich durch Musik.

Bereits im vorschulischen Alter können die Kinder als "Musiker der Zukunft" professionell von erfahrenen Dozentinnen und Dozenten auf dem musikalischen Weg begleitet werden.

Über die Unterrichtsangebote für Schüler, Jugendliche und Erwachsene bietet die Musikschule Klangwerk allen Altersgruppen individuelle Möglichkeiten!

Lassen Sie sich überraschen, lassen Sie sich überzeugen! Musikalisches Lernen macht Spaß!

Wir freuen uns auf Sie!

Das Team der Musikschule Klangwerk.